Nutzen und Nebenwirkungen von Garcinia Cambogia

garcinia cambogiaBekannterweise enthält Garcinia Cambogia Hydroxyzitronensäure (HCA), welche auf verschiedene Weise bei der Gewichtsabnahme hilft.

Da es sich um ein 100% natürliches Extrakt handelt, sind Berichte über Nebenwirkungen extrem selten und verlaufen generell mild. Aktuelle Studien zeigen, dass Garcinia Cambogia, sofern die empfohlene Dosis nicht überschritten wird, für fast jeden sicher ist.

Die wenigen über Garcinia Cambogia berichteten Nebenwirkungen beinhalten Kopfweh und Probleme mit dem Verdauungstrakt. Diese scheinen jedoch fast ausschließlich bei Personen, welche die empfohlene Tagesmenge überschritten haben, aufzutreten.

Wo liegt die für gesundheitlichen Nutzen richtige Dosis?

Garcinia-cambogia-nebenwirkungenDie Forschung nach der idealen Dosis ist fortlaufend. Als Nahrungsergänzung zu Ihrem Trainingsprogramm sind beispielsweise 250mg Garcinia Cambogia ausreichend.

Diese Menge kurbelt Ihren Metabolismus effektiv an und gewährleistet ein wirkungsvolles Training.

Für den Gewichtsverlust wird eine höhere Dosis benötigt. Einiges deutet darauf hin, dass selbst eine Tagesmenge von 3000mg keinerlei negative Auswirkungen hat.

Die meisten Garcinia Nahrungsergänzungsmittel enthalten 1000mg pro Tag und sind somit perfekt, um Ihre Toleranz für das Produkt zu testen. Bei der Auswahl des richtigen Garcini Cambogia Produktes sollten Sie darauf achten, dass es von der Rinde der Garcinia Frucht gewonnen wird und mindestens 50% HCA enthält.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben und suchen Sie sich eine seriöse Firma bei der das Extrakt keine künstlichen Konservierungsstoffe und Bindemittel enthält. Alle auf dieser Webseite empfohlenen Ergänzungsmittel enthalten mindestens 60% HCA in einer 1000mg Dosis.

garcinia-3bottlesblankUnsere Top-Empfehlung, Garcinia Cambogia Extra, enthält genau die richtige Dosis – Klicken Sie hier, um mehr über dieses Nahrungsergänzungsmittel auf unserer Homepage zu lesen.

Was sind die Hauptvorteile von Garcinia als Nahrungszusatz?

  • Verhindert die Gewichtszunahme auf natürliche Weise

Zum Teil ist der Gewichtsverlust der Blockierung der Fettspeicherung zuzuschreiben. Das konsumierte Fett wird direkt verbrannt, sodass dem Körper keine Zeit bleibt es zu speichern.

Garcinia Cambogia zerstört zwar keine bereits gespeicherten Fettzellen, aber hilft dabei nicht weiter zuzunehmen.

Zudem steigert es den Energiepegel und hilft Ihnen somit im Fitnessstudio oder während Ihrer Trainingseinheiten motivierter an die Sache heranzugehen.

  • Sichere und effektive Appetitunterdrückung

Zum anderen Teil ist der Gewichtsverlust der Appetitunterdrückung zu verdanken. In Indien wird es bereits seit Jahrhunderten erfolgreich als Appetitzügler verwendet.

Jemand, der dieses Extrakt einnimmt, fühlt sich weniger hungrig und wird demnach nicht so viele Kalorien konsumieren.

Eine Verringerung der Kalorienzufuhr ist seit jeher als einer der entscheidendsten Diät-Faktoren bekannt, aber vielen fällt es schwer, sich an eine kalorienarme Diät zu halten bei der sie sich ständig hungrig fühlen.

Garcinia Cambogia trägt zum Erreichen des Diät-Ziel’s bei, indem es Hungergefühle unterdrückt. In Kombination mit Sport können so dramatische Ergebnisse erzielt werden.